Die heiße Phase der Vorbereitung im Jugendbereich beginnt...

FII-Junioren: "Man muss sich wieder an das "Draußen" gewöhnen...

Am Sonntag sind auch die FII-Junioren in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Nach langer Zeit in der Halle freuten sich die Jungs darauf, wieder draußen spielen zu können und empfingen die 2. Mannschaft des Nordberliner SC zu einem Freundschaftsspiel.Man merkte den Jungs insbesondere in der ersten Halbzeit an, dass sie erst wieder in den Rhythmus kommen müssen, da sie die Sicherheit, die sie in der Hinrunde ausgezeichnet hat, noch nicht zeigen konnten. Unsere Jungs lagen relativ schnell 0:4 zurück, ehe Julien Pokowietz in der 16. Spielminute den Anschlusstreffer zum 1:4 erzielen konnte. Die erste Halbzeit endete wenig später mit einem Zwischenstand von 1:5, denn auch unsere Gäste kamen noch zu einem Treffer. Es war schön zu beobachten, dass die Jungs dennoch nicht aufsteckten oder sich hängen ließen, sondern in der zweiten Halbzeit konzentrierter wirkten und viel mehr Kampfgeist zeigten. Leider war dieser zunächst noch nicht von Erfolg gekrönt, denn die Gäste vom Nordberliner SC, die laut Heiko sonst zwei Klassen (!!!) über unseren Jungs spielen, führten in der 28. Minute bereits mit 1:8. Aber auch jetzt gab die Mannschaft nicht auf und wurde schließlich noch mit zwei Anschlusstreffern durch Niklas Seidel in der 32. und 37. Minute belohnt. Nach dem offiziellen Endstand von 3:8 aus der Sicht des BBC 08 wurde noch eine dritte Halbzeit gespielt, in der unser Trainer Heiko Pagel noch weitere Dinge ausprobieren konnte. Und auch danach hatten die beiden Mannschaften noch nicht genug und traten gegeneinander zu einem 9m-Schießen an. Das Freundschaftsspiel zeigte, dass die Jungs sich wieder an den „Draußen-Fußball“ gewöhnen müssen und die Trainer werden die verbleibenden Wochen bis zum Rückrundenstart nutzen, um die Jungs wieder gut einzustimmen. 

Vorbereitung Abgeschlossen…

Auch die Spieler der 1. Mannschaft ließen sich für Nick typisieren. (Foto: Spielerfrau)

Im letzten Testspiel der Vorbereitung traf der BBC 08 auf den FC Kremmen. Mit einem klaren 4:0 konnte man sich positiv aus der Vorbereitung verabschieden und sollte somit gewappnet sein, nächste Woche beim VfB Gramzow positiv zu bestehen. Erwähnenswert ist noch, dass sich vor dem Spiel einige Spieler trafen, um für Nick aus Hohen Neuendorf (an Leukämie erkrankt) eine Typisierung durchzuführen. An diesem Tage ließen sich sage und schreibe über 1600 Personen aus Hohen Neuendorf und Umgebung typisieren. Eine sehr schöne Geste…

 

Weniger erfreulich verlief das letzte Vorbereitungwochenende für unsere 2. Mannschaft. Nicht weil man seine Generalprobe, vor dem Punktspielauftakt in Leegebruch, verlor, sondern weil der eigentliche Gegner FSV Basdorf ein Nachholspiel reingeschoben bekam und somit nicht gegen die BBC-Reserve antreten konnte. Ein Spiel gegen die eigene A-Jugend ließ sich so kurzfristig leider nicht mehr organisieren. Nicht desto trotz ist man positiv eingestellt auf den Rückrundenauftakt.


+++ Freundliche Erinnerung: Bitte Mitgliedsbeitrag 2017/2018 bezahlen +++


Im Januar tritt die überarbeitete Beitragsordnung in kraft.

...mehr

Nach oben