Birkenwerder BC 1908

111 Jahre BBC 08 10.08.2019

Halbfinale als Oster-Geschenk!!!

Ein dickes Osterei legte unsere erste Männermannschaft am Samstagnachmittag den Fans und dem Verein ins Nest. Im Viertelfinale des Kreispokals gelang vor über 200 Zuschauern bei herrlichem Frühlingswetter ein verdienter 4:2-Erfolg gegen die Falkenthaler Füchse. Doch nicht nur der Erfolg sorgte für tolle Stimmung auf der Anlage an der Summter Straße. Denn bereits beim Auflaufen der Mannschaften ertönte erstmals die Vereinshymne von 1908, die von Thomas Schenk und Samira Rohde in Zusammenarbeit mit den Vereinsmitgliedern Thomas Haß und Ramona Meyer neu gestaltet wurde. Ein Programmheft und Informationen sowie Musik über Lautsprecher gehörten ebenfalls zum Rahmenprogramm. Ins positive Feeling des Tages gehörte dann auch der Beginn unseres Teams. Hatte Ron Haß nach sieben Minuten seine Riesenmöglichkeit noch vergeben, als er am Füchse-Keeper Rico Raupach scheiterte, machte er es fünf Minuten später besser. Einen langen Ball in Zentrum brachte er unter Kontrolle, wurde beim Sprint auf das Tor etwas nach links abgetrieben und vollendete überlegt ins kurze Eck. Hundertprozentige Chancen zur weiteren Erhöhung hatten in der Folge erneut Ron Haß, der wieder am starken Rico Raupach scheiterte /22.) und Andy Lehmann, der aus drei Metern übers Tor schoss (28.). Das 2:0 fiel dann aber doch. Nach herrlichem Doppelpass mit Haß traf Steven Marks aus Nahdistanz (30.). Doch wie aus den Nichts gelang auf der Gegenseite dem überragenden Kenny Ladewig der Anschlusstreffer (32.). Marks konnte wenig später Raupach erneut nicht überwinden (36,). Und kurz vor der Pause deuteten die Füchse an, dass mit ihnen durchaus noch zu rechnen war. Arthur Losensky vergab per Kopf. Neun Minuten nach dem Wechsel war das 2:2 perfekt. Nico Raupach verwertete eine Eingabe von Losensky. Sieben Minuten später stand der Schütze erneut im Blickpunkt. An der Seitenlinie rannte er mit voller Wucht Rone Lorenz um. Schiedsrichter Ronny Schabanowski zeigte sofort die Rote Karte. „Das war ein Knackpunkt, wir kamen aus unserem Rhythmus“, meinte Falkenthals Trainer Hannes Krämer. „Es spielte uns natürlich in die Karten. Ich glaube, es war kein rotwürdiges Foul“, so BBC-Coach Florian Glitza. Mit seinem zweiten Treffer in Abstauber-Manier stellte Steven Marks für den BBC die Weichen auf Sieg (79.). Und Ron Haß machte zehn Minuten vor Schluss den Deckel drauf. Im Halbfinale am 25. Mai muss der BBC auf jeden Fall auswärts antreten. Gegner könnten die Kreisoberligisten 1. SV Oberkrämer, Eintracht Bötzow ober Kreisligist FC 98 Hennigsdorf II sein. „Bötzow und Oberkrämer müssen es nicht unbedingt sein. Aber wir wollen ins Endspiel und dann müssen wir jeden schlagen“, sagte Steven Marks. Die Auslosung erfolgt voraussichtlich am Donnerstag. Der Endspielort steht noch nicht fest. Frohe Ostern!!!

 

Sebastian Schwebs ist neuer Vorsitzender vom Birkenwerder BC 1908 e.V.!

v.l. Sebastian Schwebs, Sabine Reimann, Sybille Schlösser, Alexandra Zaspel und Michael Wilke (Foto: Kretschmer)

Nachdem die Vorstandswahl nun fast eine Woche her ist, die erste Vorstandssitzung getätigt wurde und bereits die ersten internen Gespräche geführt wurden, möchten wir, der Vorstand vom Birkenwerder BC 08, nun auch die neuen Positionen im Verein öffentlich benennen. Neuer Vorsitzender, und somit Nachfolger von Roy Seiler, wird Sebastian Schwebs. Michael Wilke bleibt auf dem Posten des 2. Vorsitzenden. Die Kasse wird in Zukunft von Sabine Reimann übernommen und Alexandra Zaspel bekommt im Management Verstärkung von Sybille Schlösser. Des Weiteren werden Beate Zimniok und Kathrin Schnur dem Vorstand tatkräftig zur Seite stehen. Beate wird trotz ihrer Nicht-Kandidatur wieder als Jugendleiterin im Verein aktiv sein und Kathrin unterstützt die Kasse sowie das Management. Es ist nicht ausgeschlossen, dass weitere Kandidaten den Vorstand in Zukunft zur Hand gehen werden. Ein Posten der zeitnah gesucht und besetzt werden soll, ist eine Zwischenfunktion zwischen sportlicher Leiter und Teamleiter der 1. Männermannschaft. 

Mit freundlichen Grüßen

 

Der Vorstand

 



Aktualisierung der Teamseiten erfolgt in den nächsten Wochen

Derzeit werden die Teamseiten wieder aktualisiert. Die Aktualisierung kann jedoch einige Wochen dauern, wir sind aber bemüht alles so schnell wie möglich zu bearbeiten. Bitte habt noch etwas Geduld. Die Startseite wird wie gewohnt mit den aktuellen News gefüllt.


+++ Freundliche Erinnerung: Bitte Mitgliedsbeitrag 2017/2018 bezahlen +++


Im Januar tritt die überarbeitete Beitragsordnung in kraft.

...mehr

Nach oben