Birkenwerder BC 1908

111 Jahre BBC 08 10.08.2019

Till Klein und Ian Baumgart bei der Landesauswahl!!!

Zwei Spieler aus unserer B-Jugend (Jahrgang 2003), Till Klein und Ian Baumgart, schafften es vergangene  Woche in den Kader der Landesauswahl Brandenburg berufen zu werden und durften von Dienstag bis Sonntag in Lindow an den NOFV - Meisterschaften teilnehmen. Mit Siegen gegen Thüringen (2:0) und Mecklenburg (2:0) sowie einem Remis (0:0) gegen Sachsen war das Team auch recht erfolgreich. Ian Baumgart und Till Klein kamen in jedem Spiel zum Einsatz. Herzlichen Glückwunsch!!!

Punktteilung im Fuchsbau und Aufholjagd in Zehlendorf...

Remis gegen die Füchse...

Beim 1:1-Remis in der Fußball-Landesklasse Nord zwischen zwischen den Falkenthaler Füchsen und unserer ersten Männermannschaft hielten zwei Serien. Sowohl der abstiegsbedrohte Gastgeber als auch die Glitza-Schützlinge blieben im vierten Spiel in Folge ungeschlagen. Allerdings hatte man sich beim BBC nach drei Siegen mehr vorgestellt, während Füchse-Trainer Hannes Krämer am Ende zufrieden war. „Der BBC agierte nach dem Ausgleich 15 Minuten lang bärenstark, da hätten wir uns über ein weiteres Gegentor nicht beschweren können. Doch am Ende war auch für uns ein Sieg möglich“, sagte er.  Seine Team lag bereits in Front, als der Sekundenzeiger auf der Uhr noch nicht einmal eine Runde gedreht hatte.  Nach dem Anstoß verlor der BBC leichtfertig den Ball. Der gelangte vor das Tor, Christopher Prußoks Kopfball-Rückgabe war zu kurz, Torhüter Christian Mimietz zeigte sich beim Herauslaufen nicht forsch genug und Toni Schindler hatte freie Bahn. „Das war eine Kette von anfängerhaften Fehlern“, schimpfte BBC-Coach Florian Glitza. Doch seine Elf verdaute diesen Schreck. Nachdem Ron Haß nach Eingabe von Eric Stephan völlig frei noch über den Ball getreten hatte, machte er es in der 20. Minute besser und verwertete den Pass von Andy Lehmann zum 1:1. Die größte Chance zur erneuten Führung hatte noch vor der Pause Geburtstagkind Robert Reimann, der nur den Innenpfosten traf (32.). Nach dem Wechsel hätten für den BBC Florian Mielke, der aus acht Metern das Leder über die Latte wuchtete (57.) und für die Füchse Patrick Scholz (70.) sowie Kenny Ladewig (75.) treffen können. Einen herrlichen Freistoß von Reimann parierte Mimietz stark (80.), bevor der eingewechselte Steven Marks fast in der Schlussminute am glänzend reagierenden Rico Raupach scheiterte. Kurz zuvor war der Falkenthaler Nico Raupach noch mit Gelb-Rot von Platz gestellt worden. „Wir haben wieder Selbstvertrauen für die kommenden Spiele getankt und uns nach den Niederlagen von Oranienburg und Altlüdersdorf etwas Luft verschafft“ so Raupach nach dem Spiel. „Für uns war das ganz klar ein Punktverlust, ich bin enttäuscht“, lautete die Bilanz von Florian Glitza. Und auch unser Kapitän Marcel Wolf war kritisch: „Wir sind mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Die kämpferische Einstellung hat aber gestimmt.“

Aufholjagd geglückt...

Die Reserve guckte am Ende etwas glücklicher als die 1. Mannschaft. Obwohl es zwischenzeitlich fast schwarz aussah, schaffte es die Schmidt-Elf einen 1:3 Rückstand in ein 4:3 umzumünzen. Es war kein einfaches Spiel auf dem buckeligen Geläuf in Zehlendorf, aber die Einstellung hat gestimmt. Nachdem Max Zaspel die zwischenzeitliche Führung egalisieren konnte, drehten Marco Noack, Can Ahmet Acer und der Kapitän Philipp Thurau das Spiel. Zum Ende ein glücklicher aber auch ein verdienter Sieg.



Mitgliederversammlung am 26.03.2019

Lieber Mitglieder,

im Anhang findet Ihr/Sie eine Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 26.03.2019 mit Neuwahl des Vorstandes und Satzungsänderung im Vereinsgebäude auf der Sportanlage Summter Str. 26. In der folgenden Datei finden Sie die Einladung im pdf. Format sowie alle Tagesordnungspunkte aufgelistet. Wir freuen uns über Dein/ Ihr Erscheinen.

 MfG

Der Vorstand

 (Einladung)

Aktualisierung der Teamseiten erfolgt in den nächsten Wochen

Derzeit werden die Teamseiten wieder aktualisiert. Die Aktualisierung kann jedoch einige Wochen dauern, wir sind aber bemüht alles so schnell wie möglich zu bearbeiten. Bitte habt noch etwas Geduld. Die Startseite wird wie gewohnt mit den aktuellen News gefüllt.


+++ Freundliche Erinnerung: Bitte Mitgliedsbeitrag 2017/2018 bezahlen +++


Im Januar tritt die überarbeitete Beitragsordnung in kraft.

...mehr

Nach oben