Das Sommerfest zum nachlesen...

Sommerfest Birkenwerder BC 1908 e.V. 2017

Am vergangenen Samstag, der 10.06.2017, war ein Festtag beim BBC. Sport, aller Altersklassen, gemischt mit einer großen Feier, dem Sommerfest 2017.

Diese Veranstaltung war die erste Veranstaltung in dieser Größenordnung. Nach dem Erfolg vom Weihnachtsfeuer 2016, war schnell klar, dass ein ähnliches Event für den Sommer organisiert werden muss. Ziel dieser Veranstaltungen war und ist es, den Verein wieder näher an den Ort Birkenwerder "ranzubringen" und ihn wieder zu einer festen Größe im Ort zu verankern. Ein Platz im Ort, wo man sich fußballerisch betätigen kann, egal ob jung oder alt. Auch in Zukunft kann sich jeder Interessierte beim BBC melden und seine fußballerischen Qualitäten aufzeigen oder einfach nur zum Fußball schauen vorbeikommen, hier ist jeder willkommen.

Nun nochmal zum Sommerfest. Ein Fest, welches wirklich viel zu bieten hatte. Der Tag begann mit den Jugendpunktspielen der E- und D – Jugend gegen den Pritzwalker FHV. Leider gingen beide Spiele verloren (E-Jugend 2:4/ D-Jugend 0:2). Während der Punktspiele traf sich die Ü60 zum Frühshoppen.

Heiko Pagel organisierte für unsere Jüngsten auf dem Kunstrasen ein G-Jugend-Turnier, welcher später auch durch den BBC gewonnen wurde. Eine spitzen Leistung unserer Bambinis. Parallel zum Tunier der G-Jugend musste sich unsere 2. Männermannschaft gegen Oberkrämer duellieren. Schnell sah die Reserve wie der Verlierer aus, aber der Ansporn des Sommerfestes war größer und ließ ein 0:2 in ein 4:2 drehen. Die Torschützen für den BBC waren Chrissy Marten, Daniel Hollweck, Dennis Eder sowie Michael Wilke. Nach dem Spiel wurden die „Alten Männer“ gebührend verabschiedet, welche dafür sorgten, dass die 2. Männermannschaft überhaupt in der Rückrunde eine Mannschaft stellen konnte, Danke Frank Jurk, Andi Grumann , Lutze Korn und Rico Baumgart!!!

Im Hauptspiel traf der BBC auf den VFB Gramzow. Und auch die 1.te ließ sich nicht lumpen und siegte verdient mit 2:1. Der Doppeltorschütze war wieder mal unser Torjäger vom Dienst, Ron Hass. Vor dem Spiel jedoch wurde Jens Tuchen, mittlerweile Dienstältester Birkenwerderaner im Team um Jürgen Bogs, verabschiedet. Jens, vielen Dank, wir hoffen du bleibst dem Verein trotzdem noch lange erhalten. Und auch Wutchi, einer unserer guten Seelen im Verein, wurde vom Förderverein geehrt.

Neben dem sportlichen Programm konnten sich Groß und Klein auf dem Vereinsgelände frei vergnügen. Neben der Verköstigung durch den Boddensee standen Programmpunkte wie Hüpfburg, Menschen-Tischsoccer, Torwandschießen, Tombola, Tanzaufführungen durch das Tanzstudio Peggy Heinemann und der Showact „Dein Märchen“ (Filmfiguren wie Anna & Elsa) mit Vorführung und Schminkstudio für alle bereit.

An das Nachmittagsprogramm folgte die Abendveranstaltung: Die Liveband F.I.S. Kontrast besang das gemütliche Partyvolk und sorgte bis in die Nacht für eine lockere Stimmung.

Es war ein wunderbares Fest und eine Fortsetzung folgt 2018!!! ;)